Senkrechtstart, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSenk-recht-start (computergeneriert)
WortzerlegungsenkrechtStart
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Start, bei dem ein Flugzeug o. Ä. sich senkrecht in die Luft hebt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ganze Dorf versucht einen Senkrechtstart hinauf in eine noch mondänere Welt.
Die Zeit, 14.03.1986, Nr. 12
Nach dem Senkrechtstart von Apple drehen die Wettbewerber richtig auf.
Die Welt, 09.01.2004
Erst wenn das gefallen ist, öffnet sich der Himmel wirklich für einen Senkrechtstart.
Süddeutsche Zeitung, 04.10.2000
Doch seiner Wahl in den Bundestag 1998 folgte wieder ein Senkrechtstart, diesmal auf Bundesebene.
Der Tagesspiegel, 03.02.2000
Ein wahrer Senkrechtstart, denn die sportliche Blankeneserin ist erst seit zwei Jahren im Geschäft.
Bild, 05.04.2000
Zitationshilfe
„Senkrechtstart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Senkrechtstart>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Senkrechte
senkrecht
Senkniet
Senkniere
Senknetz
Senkrechtstarter
Senkreis
Senkrücken
Senkruder
Senkung