Sensationsfilm

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSen-sa-ti-ons-film (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hamiltons Regression auf die naiven Mirakel des alten Sensationsfilms verleiht seinem Bond eine vergnügliche Comic-Strip-Ästhetik.
Die Zeit, 21.09.1973, Nr. 39
Einen Versuch der Konkurrenz gegenüber den USA aus eigenem machte Harry Piel mit seinen Sensationsfilmen.
Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 80
Von der Ufa wird der Abenteuer- und Sensationsfilm um Ölfelder, 'Stadt Anatol', unter der Regie von Viktor Tourjansky in Berlin uraufgeführt.
o. A.: 1936. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 7315
Zitationshilfe
„Sensationsfilm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sensationsfilm>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sensationsfieber
Sensationserfolg
Sensationsblatt
Sensationsbedürfnis
Sensationsartikel
Sensationsfund
Sensationsgehalt
sensationsgeil
Sensationsgier
sensationsgierig