Sensationsmeldung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Sen-sa-ti-ons-mel-dung

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufmacher · Meldung des Tages · Nachricht in großer Aufmachung · Sensationsmeldung · wichtigste Meldung  ●  die (!) Meldung (schlechthin)  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Exklusivbericht · Exklusivmeldung · Sensationsmeldung  ●  Scoop  engl. · Hammer  ugs. · Knaller  ugs. · Knüller  ugs. · tolles Ding  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Sensationsmeldung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem öffentlichen Ansehen der Wissenschaft sind vermeintliche Sensationsmeldungen aber wohl kaum zuträglich. [Die Zeit, 21.01.2013, Nr. 03]
Noch am Montag wurde in den Redaktionen erregt über Sensationsmeldungen von den ankommenden Ministern getratscht. [Die Welt, 24.08.1999]
Damit unterscheidet sich dieser Fall wohltuend von anderen Sensationsmeldungen der Planetenforscher. [Die Zeit, 16.12.1999, Nr. 51]
Diese neue Publizität legten einige westliche Medien einseitig als Quelle für Sensationsmeldungen aus. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]]
Doch bislang reagiert die Computerindustrie äußerst verhalten auf die Sensationsmeldungen. [C't, 1998, Nr. 3]
Zitationshilfe
„Sensationsmeldung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sensationsmeldung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sensationsmache
Sensationslust
Sensationsjäger
Sensationsjournalismus
Sensationshunger
Sensationsnachricht
Sensationsnummer
Sensationspresse
Sensationsprozess
Sensationsreporter