Separatistenorganisation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Separatistenorganisation · Nominativ Plural: Separatistenorganisationen
Worttrennung Se-pa-ra-tis-ten-or-ga-ni-sa-ti-on
Wortzerlegung Separatist Organisation

Typische Verbindungen zu ›Separatistenorganisation‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Separatistenorganisation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Separatistenorganisation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die indische Polizei verdächtigte die tamilische Separatistenorganisation LTTE, hinter dem Mord zu stehen. [Süddeutsche Zeitung, 29.01.1998]
Von dem Geld sollen unter anderem Waffen zur Bekämpfung der kurdischen Separatistenorganisation PKK gekauft worden sein. [Süddeutsche Zeitung, 14.01.1998]
Die Separatistenorganisation FLNC gab sich in allen drei Fällen als Urheber zu erkennen. [Süddeutsche Zeitung, 27.12.1995]
Mentese aber erklärte, auch die militante kurdische Separatistenorganisation PKK komme in Frage. [Süddeutsche Zeitung, 14.03.1995]
Die spanische Regierung machte die baskische Separatistenorganisation Eta für den Tod verantwortlich. [Die Welt, 08.05.2001]
Zitationshilfe
„Separatistenorganisation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Separatistenorganisation>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Separatist
Separatismus
Separation
Separatfrieden
Separatfriede
Separatistin
Separativ
Separator
Separatregierung
Separatstaat