Serbe, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Serben · Nominativ Plural: Serben
Aussprache [ˈzɛʁbə]
Worttrennung Ser-be
Wortbildung  mit ›Serbe‹ als Erstglied: Serbin · serbisch
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Einwohner Serbiens; jmd., der die serbische Staatsbürgerschaft besitzt; jmd., der (ursprünglich) aus Serbien stammt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein gebürtiger, orthodoxer Serbe
in Koordination: Serben und Kroaten, Bosnier, Kosovo-Albaner, Montenegriner
Beispiele:
Der gebürtige Serbe Igor Kokoskov […] wird erster europäischer Trainer in der US‑Profiliga NBA, übernimmt zur neuen Saison die Phoenix Suns. [Bild, 04.05.2018]
Handke hatte sich im Jugoslawienkonflikt stark mit Serbien solidarisiert und nach Ansicht von Kritikern die von Serben begangenen Kriegsverbrechen bagatellisiert oder geleugnet. [Die Welt, 17.12.2019]
Der mit 10.000 Euro dotierte Sonderpreis für junge Architekten ging an den Slowenen Matija Bevk und den Serben Vasa Perovic [sic!, Perović] für den Bau der Mathematischen Fakultät der Universität in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. [Der Standard, 04.05.2007]
Kroatische Kreise, namentlich aus der früheren kroatischen Bauernpartei, setzten sich für das gleiche Ziel ein, hofften jedoch das Gegenteil, nämlich im vergrößerten Südslawien mit Hilfe der Bulgaren das Übergewicht der Serben zu beseitigen und somit die serbische Vorherrschaft auf innenpolitischen Wegen zu brechen. [Die Zeit, 04.12.1947]
metonymischAm 28. Juli 1914 erklärt Österreich‑Ungarn den Serben (= Königreich Serbien) den Krieg. [Basler Zeitung, 29.03.2014]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Serbe‹ (computergeneriert)

AlbanerBeispielsätze anzeigen BosniakBeispielsätze anzeigen BosnierBeispielsätze anzeigen BulgareBeispielsätze anzeigen FührerBeispielsätze anzeigen FührungBeispielsätze anzeigen GriecheBeispielsätze anzeigen KosovareBeispielsätze anzeigen Kosovo-AlbanerBeispielsätze anzeigen KroateBeispielsätze anzeigen LuftangriffBeispielsätze anzeigen MontenegrinerBeispielsätze anzeigen MoslemBeispielsätze anzeigen MuslimBeispielsätze anzeigen MuslimeBeispielsätze anzeigen SloweneBeispielsätze anzeigen TürkeBeispielsätze anzeigen VertreibungBeispielsätze anzeigen angeklagtBeispielsätze anzeigen aufständischBeispielsätze anzeigen beschießenBeispielsätze anzeigen bosnischBeispielsätze anzeigen ermordenBeispielsätze anzeigen fliehenBeispielsätze anzeigen kroatischBeispielsätze anzeigen lebendBeispielsätze anzeigen orthodoxBeispielsätze anzeigen verbliebenBeispielsätze anzeigen vertreibenBeispielsätze anzeigen vertriebenBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Serbe‹.

Zitationshilfe
„Serbe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Serbe>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
seraphisch
Seraph
Serapeum
Serapeion
Serail
serbeln
serben
Serbenrepublik
Serbin
Serbisch