Seriensieger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Seriensiegers · Nominativ Plural: Seriensieger
WorttrennungSe-ri-en-sie-ger (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Duell Nachfolger Saison Tour de France Winter avancieren bezwingen einstig japanisch polnisch stoppen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Seriensieger‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei sah es zunächst nicht gut aus für den Seriensieger der vergangenen Jahre.
Die Zeit, 12.06.2013 (online)
Und für die Zeit danach hat der amerikanische Seriensieger der Tour (1999 bis 2003) erstmals seine Vorbereitung geändert.
Die Welt, 22.04.2004
Voriges Jahr wartete auf den Seriensieger noch eine Million Dollar, nun winken Euro.
Die Welt, 23.06.2000
Die Seriensieger aus zwölf ausgewählten Disziplinen teilen am Ende eine Million Dollar unter sich auf.
Süddeutsche Zeitung, 23.07.1999
Ob man jetzt von einem Seriensieger reden könne, fragte ihn in Kitzbühel ein Journalist.
Der Tagesspiegel, 20.01.2002
Zitationshilfe
„Seriensieger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Seriensieger>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Serienschaltung
Serienschalter
Serienreife
serienreif
Serienproduktion
Serientäter
serienweise
Serife
serifenlos
Serin