Serientäter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Serientäters · Nominativ Plural: Serientäter
WorttrennungSe-ri-en-tä-ter (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

16-jährig 21-jährig Abschiebung Ermittler Fahndung Heim Mörder Räuber Vergewaltiger abschieben begehen brutal fahnden festnehmen gefährlich gesucht jagen jugendlich minderjährig mutmaßlich potentiell pädophil schnappen türkisch vergewaltigen vermuten zuschlagen Überfall überfallen überführen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Serientäter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit diesem wäre der Serientäter vermutlich dann in die Freiheit gelangt.
Die Welt, 09.03.2004
Offenbar ging der Serientäter immer nach dem gleichen Muster vor.
Der Tagesspiegel, 28.11.1999
Auch Serientäter sind alte Helden, und ein ungewolltes Kind war schon Ödipus.
Die Zeit, 11.02.1999, Nr. 7
Wir haben es hier mit einem gefährlichen Serientäter zu tun.
Bild, 02.05.1997
Aufgrund einer sehr genauen Beschreibung erkannte einer der Beamten den Serientäter wieder.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.1995
Zitationshilfe
„Serientäter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Serientäter>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seriensieger
Serienschaltung
Serienschalter
Serienreife
serienreif
serienweise
Serife
serifenlos
Serin
serio