Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Sette, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Set-te
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Satte

letzte Änderung:

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Satte · Sette
Satte, Sette f. ‘Napf, flache Milchschüssel’ (zum Rahmansatz), aus dem Nd. (18. Jh.). Herkunft unklar. Zu ahd. satta, mhd. sette ‘Speisekorb’? Zu mnd. nd. setten (s. setzen)?
Zitationshilfe
„Sette“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sette>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Seta
Set-up
Set-Top-Box
Set
Seston
Settecento
Setter
Setting
Settlement
Setup