Sexualwissenschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Sexualwissenschaft · Nominativ Plural: Sexualwissenschaften
Aussprache
WorttrennungSe-xu-al-wis-sen-schaft
WortzerlegungsexualWissenschaft
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Wissenschaft, die das Geschlechtsleben des Menschen erforscht und sich insbesondere mit der sexuellen Entwicklung, Sexualerziehung, dem Sexualverhalten und der Therapie von sexuellen Störungen befasst
Beispiele:
Kritische Sexualwissenschaft […] hat erkannt, dass keine Sexualität und keine Geschlechtlichkeit eines Menschen mit der eines anderen identisch ist. [Die Zeit, 11.04.2016 (online)]
[…] kaum etwas von dem, was die Sexualwissenschaften oder die Soziologie oder auch die Kunst an Erkenntnissen über unsere Bedürfnisse und Sehnsüchte versammeln, geht in unser Verhalten ein. [Die Welt, 07.02.2015]
metonymisch […] es ist nicht nur die theoretische Sexualwissenschaft, die in dem kleinen Gebäude des Frankfurter Universitätsklinikums betrieben wurde. Siguschs Institut unterhält ebenso eine Ambulanz, in der Menschen mit sexuellen Störungen sich begutachten lassen können. [Die Welt, 28.03.2006]
Als Vater der Sexualwissenschaft, der Sexologie, gilt der Berliner Arzt Iwan Bloch (1872-1922), der 1907 in seinem umfangreichen Werk Das Sexualleben unserer Zeit den Begriff »Sexualwissenschaft« prägte. [die tageszeitung, 06.07.1989]
Sehr zu recht bezeichnen die beiden Pioniere der modernen Sexualwissenschaft William H. Masters und Virginia E. Johnson (1966/1980) Sexualwissenschaft und -forschung als »den einzigen noch verbliebenen weißen Fleck auf der Landkarte der Wissenschaften überhaupt«. [Wendt, Hermann: Sexualität. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 3096]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abteilung Archiv Forschungsstelle Institut Lehrstuhl Professor Sexualmedizin Zeitschrift

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sexualwissenschaft‹.

Zitationshilfe
„Sexualwissenschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sexualwissenschaft>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sexualverhalten
Sexualverbrecher
Sexualverbrechen
Sexualtrieb
Sexualtherapie
Sexualzyklus
sexuell
Sexuologie
Sexus
Sexwelle