Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Shout

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Shouting

Verwendungsbeispiele für ›Shout‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gemeinsam sehen wir uns nach dem Empfang das Musical Shout an. [Bild, 06.09.1999]
Doch an diesem Abend kommen die Shouts meist aus der Kehle des Meisters. [Die Welt, 29.06.2001]
Die Band eilt wie elektrisiert voran und hat die Shouts der begeisterten Menge gar nicht nötig. [Der Tagesspiegel, 18.07.2004]
Jetzt kehrt die Revival‑Band »Twist & Shout« für drei Wochen nach Berlin zurück. [Bild, 29.07.2003]
Die alten Spirituals, Ring Shouts und Worksongs sind die wesentliche Grundlage des Swing und der schwarzen Instrumentalmusik. [Die Zeit, 21.05.2007, Nr. 21]
Zitationshilfe
„Shout“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Shout>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Shot
Shorty
Shorttrack
Shortton
Shortstory
Shouter
Shouting
Show
Show-down
Showbiz