Shouting

WorttrennungShou-ting
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

aus (kultischen) Gesängen der afroamerikanischen Musik entwickelter Gesangsstil des Jazz mit starker Tendenz zu abgehacktem Rufen oder Schreien

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Altsaxophonist Randall Conners konterkariert mit energisch überblasenen Shoutings und schrägem Gesang den tiefen Ernst des Blues.
Süddeutsche Zeitung, 02.11.1998
Zitationshilfe
„Shouting“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Shouting>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Shouter
Shout
Shot
Shorty
Shorttrack
Show
Show-down
showartig
Showbiz
Showblock