Sicherheitsrat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSi-cher-heits-rat
WortzerlegungSicherheitRat
Wortbildung mit ›Sicherheitsrat‹ als Letztglied: ↗Bundessicherheitsrat · ↗UN-Sicherheitsrat · ↗UNO-Sicherheitsrat
eWDG, 1976

Bedeutung

Organ der Organisation der Vereinten Nationen, das sich mit Fragen der Aufrechterhaltung des Weltfriedens befasst

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beschluß Dringlichkeitssitzung Einberufung Entschließung Erweiterung Generalversammlung Irak-Resolution Mandat Mitglied Mitgliedschaft Resolution Sekretär Sitz Sitzung Sondersitzung UN UNO Veto Veto-Macht Vetomacht Vetorecht Vollversammlung Vorsitz autorisieren befassen beschließen einberufen national verhängen zusammentreten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sicherheitsrat‹.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit beiderseitiger Zustimmung können aber die betreffenden Stützpunkte dem Sicherheitsrate der Vereinten Nationen zur Verfügung gestellt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1947]
Zitationshilfe
„Sicherheitsrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sicherheitsrat>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sicherheitsrast
Sicherheitsrasierapparat
Sicherheitsprüfung
Sicherheitsproblem
Sicherheitspolizei
Sicherheitsratsmitglied
sicherheitsrelevant
Sicherheitsrisiko
Sicherheitsschiene
Sicherheitsschleuse