Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Sicherungsring, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sicherungsring(e)s · Nominativ Plural: Sicherungsringe
Worttrennung Si-che-rungs-ring
Wortzerlegung Sicherung Ring

Thesaurus

Synonymgruppe
Sicherungsring · Sprengring
Oberbegriffe
  • Nutenring · Seegerring · Sicherungsring
Technik
Synonymgruppe
Nutenring · Seegerring · Sicherungsring
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Sicherungsring‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sicherungsring‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sicherungsring‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei dieser mechanischen Lenkung sei ein Sicherungsring nicht ordnungsgemäß montiert gewesen. [Die Zeit, 02.07.2007 (online)]
Das Aceton wiederum beginnt nun einen Sicherungsring aus Zelluloid aufzulösen. [Die Zeit, 09.08.2010, Nr. 32]
Das Aceton kam dadurch nicht mehr direkt mit dem Sicherungsring in Berührung. [Die Zeit, 09.08.2010, Nr. 32]
Ein neuartiger Sicherungsring schützt die 400 Einwohner in den 150 Häusern der Stadtinsel. [Die Welt, 13.01.2003]
Das Militär errichtete derweil einen Sicherungsring um Basilan und die benachbarte Insel Jolo. [Der Tagesspiegel, 31.05.2001]
Zitationshilfe
„Sicherungsring“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sicherungsring>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sicherungsrecht
Sicherungspunkt
Sicherungspflicht
Sicherungsnehmer
Sicherungsmaßnahme
Sicherungsschein
Sicherungsseil
Sicherungsstift
Sicherungssystem
Sicherungsverfahren