Siedesalz, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Siedesalzes · Nominativ Plural: Siedesalze
Worttrennung Sie-de-salz
Wortzerlegung sieden Salz
eWDG

Bedeutung

durch Eindampfen von Sole gewonnenes Salz

Verwendungsbeispiele für ›Siedesalz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier wird mit modernen Methoden das berühmte, weiß‑blau verpackte bayrische Siedesalz gewonnen. [Die Zeit, 03.11.1978, Nr. 45]
Vier Meter hoch türmen sich die insgesamt 1800 Tonnen Siedesalz auf, die in der großen Salzhalle der Autobahnmeisterei gelagert werden. [Süddeutsche Zeitung, 10.10.2001]
Zitationshilfe
„Siedesalz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Siedesalz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Siederei
Sieder
Siedepunkt
Siedepfanne
Siedelungsgeographie
Siedetemperatur
Siedewasser
Siedewasserreaktor
Siedfleisch
Siedler