Silvaner

WorttrennungSil-va-ner
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Rebsorte mit grünen Beeren in dichten Trauben, die einen milden, feinfruchtigen bis vollmundigen Weißwein liefert
b)
Wein der Rebsorte Silvaner

Typische Verbindungen zu ›Silvaner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bocksbeutel Burgunder Franke Gewürztraminer Grauburgunder Kerner Kreuzung Rebsorte Riesling Ruländer Scheurebe Sorte Spätburgunder Traminer Weingut Weißburgunder fränkisch grün schmecken trocken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Silvaner‹.

Verwendungsbeispiele für ›Silvaner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stattdessen vergoldet der Silvaner das Herz, und die Welt sieht gleich viel freundlicher aus.
Die Welt, 11.05.2002
Im dortigen Klosterstift kauften wir seinerzeit die ersten trockenen Silvaner unseres Lebens.
Die Zeit, 21.10.2002, Nr. 42
Mit ihrer Massenproduktion zu Lasten des Silvaners haben die fränkischen Winzer ihren Ruf selbst ruiniert.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.2002
Der Silvaner nimmt etwa 20 Prozent der deutschen Rebfläche ein.
o. A.: Die grosse Welt der Getränke, Hamburg: Tschibo Frisch-Röst-Kaffee Max Herz 1977, S. 164
Wir probierten einen 98er Silvaner Kabinett von Heger für angemessene 45 DM.
Der Tagesspiegel, 15.08.2000
Zitationshilfe
„Silvaner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Silvaner>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Silvae
silurisch
Silur
Silumin
Silowagen
Silvester
Silvesterabend
Silvesterball
Silvesterfeier
Silvesterfeuerwerk