Silvesterpunsch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Silvesterpunsch(e)s · Nominativ Plural: Silvesterpunsche · wird selten im Plural verwendet
WorttrennungSil-ves-ter-punsch
WortzerlegungSilvesterPunsch
DWDS-Vollartikel, 2015

Bedeutung

für die Feier am letzten Tag des Jahres bereitetes, meist heiß getrunkenes alkoholisches Mischgetränk mit Gewürzen
Beispiele:
Der Silvester hat eine ganze Reihe von Traditionen hervorgebracht, die in den einzelnen Teilen des Landes mit unterschiedlicher Inbrunst gepflegt werden. Die einen speisen Silvesterkarpfen, die anderen Silvesterpfannkuchen, wieder andere brauen Silvesterpunsch und trinken ihn dann. [Die Welt, 29.12.2003]
Es ist wieder Zeit für Heißgetränke. […] Hier erfahren Sie, wie Sie den beliebten Advents-, Weihnachts- und Silvesterpunsch ganz einfach selbst zubereiten […] können. [chefkoch.de, 15.09.2015, aufgerufen am 15.09.2015]
Zweimal im Jahr richtet das Heim Feiern aus. Heiligabend gibt es ein warmes Essen, am ersten Weihnachtsfeiertag ein Frühstücksbuffet, Silvesterpunsch und eine kalte Platte. [Süddeutsche Zeitung, 18.10.1997]
Ein wirklich witziges Buch [Überschrift] Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch von Michael Ende über Gier und Freundschaft, über Umweltverschmutzung und Engagement. Natürlich auch über Silvesterpunsche. [punkiz.de, 15.12.2015, aufgerufen am 15.12.2015] ungewöhnl. Pl.
Zitationshilfe
„Silvesterpunsch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Silvesterpunsch>, abgerufen am 05.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Silvesterpfannkuchen
Silvesterparty
Silvesternacht
Silvesterlauf
Silvesterkrapfen
Silvesterscherz
SIM
SIM-Karte
Simandl
Simarre