Simultanpartie

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSi-mul-tan-par-tie
WortzerlegungsimultanPartie
eWDG, 1976

Bedeutung

Synonym zu Simultanspiel
Beispiel:
daß bei einer Simultanpartie er allein gegen die verschiedenen Spieler zu kämpfen hätte [St. ZweigSchachnovelle1,193]

Verwendungsbeispiele für ›Simultanpartie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von Ende Juni bis Mitte September dauerte der ZEIT-Scrabble-Sommer, eine Simultanpartie aller spielbegeisterten Leser gegeneinander.
Die Zeit, 12.11.2001, Nr. 46
Die Schüler stellen ihren Lehrer bevorzugt bei einer Simultanpartie auf die Probe
Süddeutsche Zeitung, 22.12.1998
Zitationshilfe
„Simultanpartie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Simultanpartie>, abgerufen am 29.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Simultankirche
Simultanität
Simultanimpfung
Simultaneum
Simultaneität
Simultanschach
Simultanschule
Simultanspiel
Simultantechnik
Simultanübersetzung