Singultus

Worttrennung Sin-gul-tus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Schluckauf

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Glucksi  schweiz. · Glutzger  süddt. · Hecker  süddt. · Hick  luxemburgisch · Hickepick  niederrheinisch · Hicker  nordostdeutsch · Hickeschlick  ruhrdt., veraltend · Hicki  schweiz. · Hickser  süddt. · Higgis  schweiz. · Hitzgi  schweiz. · Hägger  schwäbisch · Häsch  süddt. · Hätscher  süddt. · Schlicks  regional · Schlickser  regional · ↗Schluckauf  Hauptform · ↗Schlucken  ostdeutsch · Schluckiza  kärntnerisch · ↗Schluckser  süddt. · Schnackel  westösterreichisch · ↗Schnackerl  ostösterreichisch · Schnackler  bayr., westösterreichisch · Schnaggile  kärntnerisch, tirolerisch · Hicks  ugs. · Singultus  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Singultus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Krankhafter Schluckauf ist übrigens weitgehend eine Domäne der Männer: Sie leiden bis zu zwanzigmal häufiger an chronischem Singultus als Frauen.
Die Zeit, 25.12.2000, Nr. 52
Ursachen und Behandlungsmethoden von chronischem Schluckauf ("Singultus") erscheinen immer wieder in der medizinischen Fachliteratur.
Der Tagesspiegel, 31.07.1999
Zitationshilfe
„Singultus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Singultus>, abgerufen am 27.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Singulett
Singularsukzession
Singularität
Singularismus
singularisch
Singvogel
Singweise
Sinia
Sinika
sinister