Sintermetall

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSin-ter-me-tall (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei verwendete er an Stelle herkömmlicher keramischer Filter ein poröses Sintermetall.
Die Welt, 18.09.2003
Ein anderer Weg ist der Einbau von Filtern aus Keramik oder Sintermetall.
o. A.: Diesel-Abgasfilter. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Bosch setzt als Filtermaterial auf ein Sintermetall anstelle der üblichen Keramik.
Die Zeit, 28.03.2011, Nr. 13
Der weltweit tätige Konzern produziert in Bonn mit 420 Mitarbeitern Bauteile aus Sintermetall für die Automobil- und Fahrradindustrie.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.2003
Zitationshilfe
„Sintermetall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sintermetall>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sinterglas
Sinter
sintemalen
sintemal
Sinoskopie
sintern
Sinterterrasse
Sinterung
Sintflut
sintflutartig