Situationsbericht, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Situationsbericht(e)s · Nominativ Plural: Situationsberichte
Aussprache 
Worttrennung Si-tu-ati-ons-be-richt · Si-tua-ti-ons-be-richt

Typische Verbindungen zu ›Situationsbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Situationsbericht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Situationsbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann aber hören auch diese beklommenen Situationsberichte auf, denn die Gäste bleiben weg.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.1995
Das geht aus dem neuen Situationsbericht 2009 des Bauernverbands hervor.
Die Zeit, 05.01.2009 (online)
Oft aber waren es Mitarbeiter, die draußen Ansehen erwarben und deren Situationsberichte durch Originalität und detaillierte Analysen auffielen.
Der Spiegel, 15.09.1986
Zypries Tag beginnt kurz vor acht mit dem Situationsbericht im Lagezentrum ein Stockwerk unter ihrem Büro.
Die Welt, 20.08.2002
Nach dem diplomatischen Situationsbericht hielten die vier Regierungschefs Donnerstag die üblichen zwei Sitzungen ab.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 11.04.1919
Zitationshilfe
„Situationsbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Situationsbericht>, abgerufen am 22.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
situationsbedingt
Situationsangst
Situationsanalyse
situationsadäquat
situationsabhängig
Situationsbeschreibung
situationsbezogen
Situationsdarstellung
Situationsdefinition
Situationsdeutung