Ski, der

Alternative Schreibung Schi
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Skis · Nominativ Plural 1: Skier · Nominativ Plural 2 (selten): Ski
Aussprache [ʃiː]
Herkunft Norwegisch
Rechtschreibregeln Einzelfälle
Wortbildung  mit ›Ski‹ als Erstglied: ↗Schi-Weltcup · ↗Schiabfahrt · ↗Schianzug · ↗Schiausleihstation · ↗Schiausrüstung · ↗Schibindung · ↗Schibluse · ↗Schibob · ↗Schibremse · ↗Schibrille · ↗Schibus · ↗Schicircus · ↗Schiclub · ↗Schicross · ↗Schiequipe · ↗Schierzeuger · ↗Schifahren · ↗Schifahrer · ↗Schifahrt · ↗Schifliegen · ↗Schiflieger · ↗Schiflug · ↗Schigebiet · ↗Schigymnastik · ↗Schihase · ↗Schihaserl · ↗Schihersteller · ↗Schihose · ↗Schihütte · ↗Schijöring · ↗Schikanone · ↗Schikjöring · ↗Schikleidung · ↗Schiklub · ↗Schikurs · ↗Schikursus · ↗Schilanglauf · ↗Schilangläufer · ↗Schilauf · ↗Schilaufen · ↗Schilehrer · ↗Schilift · ↗Schiläufer · ↗Schimarathon · ↗Schimaske · ↗Schimütze · ↗Schiort · ↗Schiparadies · ↗Schipass · ↗Schipiste · ↗Schiproduzent · ↗Schipullover · ↗Schirennen · ↗Schiresort · ↗Schischanze · ↗Schischlepplift · ↗Schischuh · ↗Schischule · ↗Schisocke · ↗Schisport · ↗Schispringen · ↗Schispringer · ↗Schispur · ↗Schistiefel · ↗Schistock · ↗Schitour · ↗Schiträger · ↗Schiunfall · ↗Schiurlaub · ↗Schiverband · ↗Schiwachs · ↗Schiwandern · ↗Schiwanderung · ↗Schiwasser · ↗Schiweltcup · ↗Schiweltmeisterschaft · ↗Schizirkus · ↗Ski-Resort · ↗Ski-Weltcup · ↗Skiabfahrt · ↗Skianzug · ↗Skiausleihstation · ↗Skiausrüstung · ↗Skibindung · ↗Skibluse · ↗Skibob · ↗Skibremse · ↗Skibrille · ↗Skibus · ↗Skicircus · ↗Skiclub · ↗Skicross · ↗Skiequipe · ↗Skierzeuger · ↗Skifahren · ↗Skifahrer · ↗Skifahrt · ↗Skifliegen · ↗Skiflieger · ↗Skiflug · ↗Skigebiet · ↗Skigymnastik · ↗Skihase · ↗Skihaserl · ↗Skihersteller · ↗Skihose · ↗Skihütte · ↗Skijöring · ↗Skikanone · ↗Skikjöring · ↗Skikleidung · ↗Skiklub · ↗Skikurs · ↗Skikursus · ↗Skilanglauf · ↗Skilangläufer · ↗Skilauf · ↗Skilaufen · ↗Skilehrer · ↗Skilift · ↗Skiläufer · ↗Skimarathon · ↗Skimaske · ↗Skimütze · ↗Skiort · ↗Skiparadies · ↗Skipass · ↗Skipiste · ↗Skiproduzent · ↗Skipullover · ↗Skirennen · ↗Skiresort · ↗Skischanze · ↗Skischlepplift · ↗Skischuh · ↗Skischule · ↗Skisocke · ↗Skisport · ↗Skispringen · ↗Skispringer · ↗Skispur · ↗Skistiefel · ↗Skistock · ↗Skitour · ↗Skiträger · ↗Skiunfall · ↗Skiurlaub · ↗Skiverband · ↗Skiwachs · ↗Skiwandern · ↗Skiwanderung · ↗Skiwasser · ↗Skiweltcup · ↗Skiweltmeisterschaft · ↗Skizirkus · ↗schiwandern · ↗skiwandern
 ·  mit ›Ski‹ als Letztglied: ↗Abfahrtschi · ↗Abfahrtski · ↗Abfahrtsschi · ↗Abfahrtsski · ↗Alpinschi · ↗Alpinski · ↗Grasski · ↗Kombinationsski · ↗Miniski · ↗Monoschi · ↗Monoski · ↗Paraski · ↗Talski · ↗Wasserschi · ↗Wasserski
eWDG, 1974

Bedeutung

schmales, längliches, elastisches, vorn in eine aufgebogene Spitze auslaufendes Brett aus Holz, Kunststoff oder Metall, das man am Schuh befestigt, um sich mit seiner Hilfe, ohne einzusinken, über den Schnee fortzubewegen
Beispiele:
Ski fahren, laufen
die Skier anschnallen, abschnallen, festbinden, spannen, wachsen
die Bindung des rechten Skis hatte sich gelöst
auf, mit Skiern den Hang hinabfahren
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Ski, m. seit Anfang 20. Jh. meist Schi ‘Schneeschuh’, Übernahme (Anfang 19. Jh.) von gleichbed. norw. ski, aus anord. skīð ‘Scheit, Schneeschuh’; s. das im Dt. etymologisch entsprechende ↗Scheit.

Thesaurus

Sport
Synonymgruppe
Schi · Ski
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Ski‹, ›Schi‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ski‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ski‹, ›Schi‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man hat nur versucht, die Ski irgendwie den Berg herunterzubringen.
Der Tagesspiegel, 18.01.2002
Ursprünglich wollten die beiden Frauen die Station auf Skiern erreichen.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.2001
Sollte ich versuchen, auf Skiern über die Berge zu fliehen?
Der Spiegel, 27.09.1982
Von schräg oben verläuft über den Hang eine Spur von Skiern.
Bauer, Josef Martin: So weit die Füße tragen, Frankfurt a.M: Fischer 1960 [1955], S. 253
Wir fanden sie allein bei Tisch, ihre Kinder laufen in Innsbruck Ski.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1933. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1933], S. 7
Zitationshilfe
„Ski“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ski>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sketch
Skeptizismus
skeptisch
Skeptiker
Skepsis
Ski-Resort
Ski-Weltcup
Skiabfahrt
Skiagrafie
Skiagraphie