Skizzenbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSkiz-zen-buch (computergeneriert)
WortzerlegungSkizzeBuch
eWDG, 1976

Bedeutung

Buch, das Zeichenblätter für Skizzen enthält
Beispiel:
sie zeichnete den Ginster in ihr Skizzenbuch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was Robert Rosenblum anhand des Skizzenbuchs 42 von 1907 sagt, ist eine allgemeinere Feststellung als die Serie, die Schiff herausgearbeitet hat.
konkret, 1986
Die Zeichnungen waren Teil eines Skizzenbuchs von Pablo Picasso (1881-1973), das in einer schweren Glasvitrine des Picasso-Museums im Stadtteil Marais ausgestellt war.
Die Zeit, 22.06.2009, Nr. 25
Zitationshilfe
„Skizzenbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Skizzenbuch>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Skizzenblock
Skizzenblatt
Skizze
Skizirkus
Skiweltmeisterschaft
Skizzenform
skizzenhaft
Skizzenhaftigkeit
Skizzenheft
Skizzenmappe