Slingpumps

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSling-pumps (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Pumps mit ausgesparter Hinterkappe, der über der Ferse mit einem Riemchen gehalten wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beinahe hätte sie in der Eile ihre schwarzen Slingpumps verloren.
Süddeutsche Zeitung, 14.02.2004
Sie trug ein kurzes Kleid und ihre langen Beine steckten in mintgrünen Slingpumps.
Süddeutsche Zeitung, 12.04.2001
Spitz und scharfkantig wie die Slingpumps sind ihre am Computer perfektionierten Zeichnungen.
Die Welt, 22.03.2004
Deren Klatsch-Vasallin stöckelte derweilen lustlos auf zu großen Slingpumps und in einem offenbar ziemlich alten Armani-Modell durch die Schau.
Die Welt, 10.05.2003
Ich vermisse nur Slingpumps mit 55-Millimeter-Absätzen, und in manchem Tragetäschchen vermute ich eher ein „Eye-Shadow“-Etui als ein keimfreies Verbandspäckchen oder ein Paar Handschuhe.
Die Zeit, 05.09.1969, Nr. 36
Zitationshilfe
„Slingpumps“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Slingpumps>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sling
Slimhemd
Slick
slicen
Slice
Slink
Slip
Slip-stick-Effekt
Slipon
slippen