Smartboard, das

Alternative Schreibung Smart Board
Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Smartboard(s) · Nominativ Plural: Smartboards
Aussprache [ˈsmaːtbɔːɐ̯t]
Worttrennung Smart-board ● Smart Board
Rechtschreibregeln § 37 (E4)
Herkunft zu smartengl ‘schlau’ und boardengl ‘Brett’
Wahrig und ZDL

Bedeutung

Smartboard
Smartboard
(Alex Fuerst, CC BY-SA 3.0)
EDV
Synonym zu Whiteboard (1)
Beispiele:
F[…] beklagt, wegen des sich verzögernden Digitalpakts müssten Lehrer an deutschen Schulen, statt sich eines Smartboards bedienen zu können, weiter mit Kreide an die Tafel schreiben. [Süddeutsche Zeitung, 05.12.2018]
Alle Schulen, auch die besonders schlecht ausgerüsteten Berufsschulen, sollen mit Glasfaseranschluss, WLAN, Smartboards und digitalen Lernprogrammen ausgestattet werden. [Bild am Sonntag, 27.08.2017]
B[…] steht vor einem Smartboard, einer digitalen Tafel mit Internetverbindung, in einem Klassenzimmer vor siebzehn Schülern. [Der Standard, 07.04.2016]
Jeder [Schüler] erhält seinen eigenen […]Laptop, die Lehrer unterrichten vor Smartboards, auf die der Lehrstoff gebeamt wird. [Die Zeit, 29.06.2009]
In mir reift immer mehr der Gedanke, dass ein Smart Board am allerbesten im Klassenraum aufgehoben wäre und nicht – wie bei uns – in den PC‑Räumen. [kuschelpaedagogik, 10.10.2011, aufgerufen am 09.07.2019]
Geografieunterricht: Auf dem Smartboard, einer Art elektronischer Tafel, erscheint der Aralsee. [Zeit Magazin, 29.07.2010]
Bei der neuesten Generation der Smart Boards sind an vier Ecken der Tafel digitale Kameras installiert, die zusammen mit der Software die Berührung der Oberfläche als Mausbewegung übersetzen. [Der Standard, 26.08.2003]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Smartboard“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Smartboard>, abgerufen am 12.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Smart Phone
Smart Glasses
Smart Card
Smart Board
smart
Smartcard
Smartglasses
Smartie
Smartphone
Smartwatch