Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Smash

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

besonders Tennis, Badminton Schmetterschlag, -ball

Typische Verbindungen zu ›Smash‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Smash‹.

Verwendungsbeispiele für ›Smash‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich arbeitete damals als Musikjournalist bei Smash Hits. In der Redaktion stand eine Box mit allen möglichen Platten. [Die Zeit, 19.11.2012, Nr. 36]
Bilder, auf denen sie lacht, weil sie gerade mit einem perfekt platzierten Smash den Punkt gemacht hat. [Der Tagesspiegel, 31.07.2004]
Es sind nicht nur Menschen wie Lieutenant Smash, die solche digitalen Notizbücher kostenlos ins Netz stellen können. [Die Zeit, 09.04.2003, Nr. 15]
Die letzte Folge wird die Premiere sein, man hofft auf den Smash der Saison. [Süddeutsche Zeitung, 07.12.2001]
Beim Beachvolleyball bringt ein harter Smash den Erfolg, für die richtige Ausrüstung ist es eine Swatch. [Bild, 24.06.2004]
Zitationshilfe
„Smash“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Smash>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Smartwatch
Smartphone
Smartmeter
Smartie
Smartgrid
Smashhit
Smegma
Smiley
Smithsonit
Smog