Smogalarm, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Smogalarm(e)s · Nominativ Plural: Smogalarme
Worttrennung Smog-alarm
Wortzerlegung  Smog Alarm
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Alarm beim Auftreten von Smog

Typische Verbindungen zu ›Smogalarm‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Smogalarm‹.

Verwendungsbeispiele für ›Smogalarm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Regionen der DDR mit hoher Luftverschmutzung wird es künftig Smogalarm geben.
Der Tagesspiegel, 03.11.2004
An Tagen wie heute, dachte Warstein, hätten sie von Rechts wegen wahrscheinlich Smogalarm auslösen müssen.
Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor, Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 218
Rom (dpa) - In Rom und drei weiteren italienischen Städten ist der Autoverkehr wegen Smogalarm erheblich eingeschränkt worden.
Süddeutsche Zeitung, 11.11.1995
Die Abgase bescherten Los Angeles im vergangenen Jahr bereits an 68 Tagen Smogalarm.
Die Zeit, 02.06.2004, Nr. 23
Wegen großer Waldbrände und Smogalarm war der Flughafen Kuching geschlossen, herrschte in Kuala Lumpur das Chaos.
Bild, 09.03.1998
Zitationshilfe
„Smogalarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Smogalarm>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Smog-Alarmstufe
Smog
Smithsonit
Smiley
SMI-Index
Smogglocke
Smokarbeit
Smoke-in
smoken
Smoker