Sofortverbrauch

Grammatik Substantiv
Worttrennung So-fort-ver-brauch
Wortzerlegung sofortVerbrauch
eWDG, 1976

Bedeutung

sofortiger Verbrauch
Beispiel:
dieser Saft ist für den Sofortverbrauch bestimmt
Zitationshilfe
„Sofortverbrauch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sofortverbrauch>, abgerufen am 14.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sofortrente
Sofortprogramm
Sofortmaßnahme
Sofortkredit
Sofortkauf
Sofortvollzug
Sofrito
soft
Soft Art
Soft Copy