Softwareanwendung, die

Alternative SchreibungSoftware-Anwendung
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSoft-ware-an-wen-dung ● Soft-ware-An-wen-dung
WortzerlegungSoftwareAnwendung
Rechtschreibregeln§ 45 (1)

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Anwendung · ↗Applikation · ↗Computerprogramm · ↗Programm · Software · Softwareanwendung · ↗Softwaresystem
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Anwendersoftware · ↗Anwendungsprogramm · ↗Anwendungssoftware · ↗Applikation · ↗Programmsystem
  • Betriebssystem  ●  operating system  engl. · OS  fachspr.
  • HTTP-Server · ↗Webserver
  • Schadprogramm · ↗Schadsoftware  ●  ↗Malware  engl.
  • Freie Software · Open-Source-Software · freie und offene Software  ●  FLOSS  fachspr., Abkürzung · FOSS  fachspr., Abkürzung
  • Software zur Datenverschlüsselung · Verschlüsselungsprogramm · Verschlüsselungssoftware
  • Rastersequenzer · ↗Tracker
  • Aggregator · RSS-Reader  ●  Feedreader  engl.
  • Office-Software  ●  Bürokommunikationssoftware  fachspr.
  • Webanwendung · Webapplikation
  • Pro/E · Pro/ENGINEER · ProE
  • Inhaltsverwaltungssystem  ●  CMS  Abkürzung, engl. · Content Management System  engl. · Content-Management-System  engl.
  • Archivierungsprogramm · ↗Packer · Packprogramm
  • Dienstprogramm · ↗Hilfsprogramm · ↗Systemprogramm  ●  ↗Tool  fachspr.
  • App
  • Hex-Editor · Hexeditor
  • Ablaufumgebung · Ausführungsumgebung · Laufzeitumgebung
  • Gliederungseditor · elektronischer Zettelkasten
  • Lexer · Tokenizer · lexikalischer Scanner
  • Notationssoftware · Notenprogramm · Notensatzprogramm
  • Literaturverwaltungsprogramm · Referenzmanager
  • Grafikprogramm · Grafiksoftware
  • Internetbuchungsmaschine · Onlinebuchungsmaschine
  • Compiler · ↗Kompilator · Kompiler · Kompilierer · ↗Übersetzer
  • Firmenwiki · Organisationswiki · Unternehmenswiki
  • Erweiterung · Programmerweiterung · Programmmodul · Software-Erweiterung · Zusatzmodul · ↗Zusatzprogramm  ●  ↗Add-on  engl. · ↗Extension  engl. · ↗Plug-in  engl.
  • Bot  Hauptform · Internet Bot  engl.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Integration

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Softwareanwendung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Künftig sollten sechs allgemeine Geschäftsbereiche die Entwicklung übergreifender Softwareanwendungen koordinieren.
Süddeutsche Zeitung, 08.08.2000
Speziellen Softwareanwendungen steht durch den Service der Weg in andere Computerfamilien offen.
C't, 1994, Nr. 4
Dabei können sich Anwender aktuelle Softwareanwendungen aus dem Web holen und mieten.
Süddeutsche Zeitung, 17.07.2000
Forschungsschwerpunkte sind die Datenübertragung per Glasfaserkabel, vor allem aber auch die Entwicklung der neuen Übertragungsstandards und Softwareanwendungen für mobiles Internet.
Die Welt, 07.10.2000
Insbesondere deutsche Kunden reagierten wegen möglicher Sicherheits- und Datenschutzprobleme in der Vergangenheit skeptisch auf die Idee, wichtige Softwareanwendungen und Daten aus der Hand zu geben.
Die Zeit, 17.09.2013 (online)
Zitationshilfe
„Softwareanwendung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Softwareanwendung>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Softwareanbieter
Software-Update
Software-Unternehmen
Software-System
Software-Programm
Softwarearchitekt
Softwarearchitektur
Softwarebranche
Softwareentwickler
Softwareentwicklung