Softwareentwickler, der

Alternative SchreibungSoftware-Entwickler
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Softwareentwicklers · Nominativ Plural: Softwareentwickler
Aussprache
WorttrennungSoft-ware-ent-wick-ler ● Soft-ware-Ent-wick-ler (computergeneriert)
WortzerlegungSoftwareEntwickler2
Rechtschreibregeln§ 45 (1)

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Coder · ↗Programmierer · Softwareentwickler · ↗Softwareingenieur  ●  ↗Hacker  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der selbstständige Softwareentwickler weiß, was es heißt, sich durchbeißen zu müssen.
Die Zeit, 09.11.2009, Nr. 45
Wo früher Stahl gekocht wurde, rauchen jetzt die Köpfe von jungen Softwareentwicklern.
Der Tagesspiegel, 15.11.2003
Doch vorläufig denkt der 29-jährige Softwareentwickler über solche Fragen noch nicht nach.
Die Welt, 20.03.2000
Ab 2006, so die Softwareentwickler, sollen die ersten Wahllokale miteinander vernetzt werden.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.2002
Mir ist das jahrelang nicht so sehr aufgefallen, da ich als Softwareentwickler mich wohl von vorneherein damit abgefunden hatte.
C't, 1998, Nr. 19
Zitationshilfe
„Softwareentwickler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Softwareentwickler>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Softwarebranche
Softwarearchitektur
Softwarearchitekt
Softwareanwendung
Softwareanbieter
Softwareentwicklung
Softwarefehler
Softwarefirma
Softwarehaus
Softwarehersteller