Solquelle

Alternative SchreibungSolequelle
GrammatikSubstantiv
WorttrennungSol-quel-le · So-le-quel-le
WortzerlegungSoleQuelle
eWDG, 1976

Bedeutung

Sole enthaltende Quelle

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn Salz, einst gewinnbringender Schatz Bad Nauheims, wird seit 1959 nicht mehr aus den Solquellen gewonnen; es ist billiger, Salz aus Bergwerken zu schaufeln.
Die Zeit, 18.02.1963, Nr. 07
Es gibt wie in Europa Kohlensäurewässer, Solquellen, Bitterwässer, erdige Wässer, Schwefelquellen und auch radioaktive Quellen.
Die Zeit, 18.12.1964, Nr. 51
Zitationshilfe
„Solquelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Solquelle>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Solenoid
Solennität
solennisieren
solenn
Soleil
Solesalz
Solewasser
Solfatara
Solfatare
Solfeggio