Solistenkonzert

WorttrennungSo-lis-ten-kon-zert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Konzert eines Solisten

Typische Verbindungen
computergeneriert

Liederabend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Solistenkonzert‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gute Säle für Solistenkonzerte sind auch sonst zahlreich genug vorhanden.
Die Zeit, 13.12.1951, Nr. 50
Solistenkonzerte im kleinen Rahmen konnten noch stattfinden, mußten aber auf die Musik von jüdischen Komponisten beschränkt werden.
Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1999, S. 222
Gegen Ende des Solistenkonzerts begann er plötzlich, den Hochzeitsmarsch zu spielen.
Bild, 27.05.1997
Diese grundsätzliche Begrenzung kommt besonders in seinen dem Solistenkonzert und der Sinfonie gewidmeten Spezialstudien zum Ausdruck.
Redlich, Hans Ferdinand: Hill. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 45315
Zugleich besticht es durch symphonischen Reichtum, das heißt, es ist nicht nur ein grandioses Solistenkonzert, sondern symphonische Musik mit obligatem, integriertem Solocello.
Süddeutsche Zeitung, 14.12.2002
Zitationshilfe
„Solistenkonzert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Solistenkonzert>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Solistenensemble
Solist
solipsistisch
Solipsismus
Soling
Solistenvereinigung
Solistin
solistisch
Solitär
Soliton