Solotänzer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSo-lo-tän-zer
WortzerlegungsoloTänzer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

als Solist auftretender Tänzer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ballett Choreograph Oper Staatsoper

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Solotänzer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber erst einmal wird hier noch der niederbayerische CSU-Bezirksparteitag gegeben, um 13 Uhr 15 kommt endlich auch der Solotänzer.
Süddeutsche Zeitung, 10.07.2001
Einer der ersten Solotänzer wurde auf sie aufmerksam und führte sie in die Geheimnisse der Kunst ein.
Briquet, Marie: Gardel (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 26813
Der Mann aus Schaffhausen ist heute ein Solotänzer auf dem Politparkett.
Die Zeit, 21.01.2013, Nr. 03
Stattdessen macht sich Oliver Matz, der auf sein Karriereende zusteuernde Solotänzer des Hauses, anheischig, die Kompagnie zu übernehmen.
Die Welt, 29.08.2001
Als Solotänzerin feierte sie bis 1987 Erfolge - gemeinsam mit Ehemann und Solotänzer Dieter Schlegel.
Bild, 26.07.2001
Zitationshilfe
„Solotänzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Solotänzer>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Soloszene
Solostimme
Solospieler
Solospiel
Solosonate
Solotänzerin
Solovortrag
Solözismus
Solper
Solperfleisch