Sommertheater, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Som-mer-the-ater · Som-mer-thea-ter
Wortzerlegung SommerTheater
eWDG

Bedeutung

Theater, das während der Sommerpause spielt

Thesaurus

Synonymgruppe
Sommertheater · willkommenes Thema, um das Sommerloch zu füllen
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Sommertheater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sommertheater‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sommertheater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im deutschen Sommertheater findet das deutsche Theater endlich wieder zu sich selber.
Die Zeit, 07.08.1992, Nr. 33
Das Sommertheater geht zu Ende, doch die Probleme sind verschärft geblieben.
Der Spiegel, 25.09.1989
Man gehe also stets mit jener Seelenruhe in die Sommertheater, welche die herrlichen Leistungen der Klassikerverächter am allerwenigsten im Winter finden lassen.
Stettenheim, Julius: Der moderne Knigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1902], S. 9988
Am dortigen Sommertheater wollten Kunstkenner ein besonders begabtes junges Mädchen für seine Helga entdeckt haben.
Duncker, Dora: Großstadt. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1900], S. 15291
Die Jesuiten gaben ihre Schulkomödien in ihrem Kollegium oder im Sommertheater »Unter dem Turme« in unmittelbarer Nähe der Stadt.
Rihtman, Cvjetko u. a.: Jugoslawien. In: Blume, Friedrich (Hg.), Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1958], S. 45585
Zitationshilfe
„Sommertheater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sommertheater>, abgerufen am 18.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sommertemperatur
Sommertagszug
sommertags
Sommertag
Sommerszeit
Sommertournee
Sommertrüffel
Sommerüberzieher
Sommerung
Sommeruniform