Sonar

WorttrennungSo-nar (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Technik
1.
Verfahren zur Ortung von Gegenständen im Raum, unter Wasser mithilfe ausgesandter Schallimpulse
2.
Sonargerät

Thesaurus

Militär, Schifffahrt, Technik
Synonymgruppe
Sonar · Unterwasserschallgerät
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Tauchboot · ↗U-Boot · U-Schiff · ↗Unterseeboot · ↗Unterwasserboot  ●  Uboot  fachspr.
  • Vibro-Seismik · Vibroseis
  • Unterwassermikrofon · Unterwassermikrophon  ●  Hydrofon  griechisch · Hydrophon  griechisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

U-Boot aktiv orten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sonar‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem Sonar können die Forscher gezielt verschiedene Tiefen nach Tieren absuchen.
Süddeutsche Zeitung, 12.08.2004
Wenn sie auf Schleichfahrt gehen, stellen sie das Sonar ab, um nicht geordnet zu werden.
Die Zeit, 23.02.2009, Nr. 08
Das exquisite Festival in Barcelona, das Sonar, beehrt sie regelmäßig wie die volkstümliche Love Parade zu Hause.
Die Welt, 09.01.2004
Mit einem Sonar, also akustischer Ortung, ist das nicht möglich.
Bild, 02.07.1999
Eine Fregatte versucht, sie mit Sonar ausfindig zu machen, jedoch ohne Erfolg.
Der Tagesspiegel, 02.01.2001
Zitationshilfe
„Sonar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sonar>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
sonantisch
Sonant
Sonagraph
Sonagramm
Sonagraf
Sonargerät
Sonata da Camera
Sonata da Chiesa
Sonate
Sonatenform