Sonderlandeplatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSon-der-lan-de-platz (computergeneriert)
Wortzerlegungsonder-Landeplatz

Thesaurus

Luftfahrt
Synonymgruppe
Flughafen · ↗Flugplatz · ↗Luftverkehrszentrum  ●  ↗Aerodrom  veraltet · ↗Flugfeld  österr., schweiz. · ↗Airport  ugs., engl. · Sonderlandeplatz  fachspr. · ↗Verkehrslandeplatz  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Finger · Fluggastbrücke · Passagierbrücke

Typische Verbindungen
computergeneriert

Genehmigung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sonderlandeplatz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor zwei Jahren noch hat die Stadt den Sonderlandeplatz abgelehnt.
Süddeutsche Zeitung, 07.07.1994
Schließlich kann man nie wissen, wann man selbst einmal darauf zurückgreifen muss, beispielsweise bei der Einrichtung von Sonderlandeplätzen für Rettungshubschrauber.
Die Welt, 10.06.2003
Bei der Anlage im Osten des Dorfes handelt es sich um einen Sonderlandeplatz.
Der Tagesspiegel, 12.07.2002
Sie wollten verhindern, daß der Bauschutzbereich rund um den Sonderlandeplatz aufgehoben wird.
Süddeutsche Zeitung, 01.10.1997
Derzeit ist Neuhardenberg nur als Sonderlandeplatz für Flugzeuge bis 14 Tonnen zugelassen.
Bild, 14.03.2003
Zitationshilfe
„Sonderlandeplatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sonderlandeplatz>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sonderkursus
Sonderkurs
Sonderkurier
Sonderkündigungsrecht
Sonderkündigung
Sonderlast
Sonderleistung
sonderlich
Sonderling
Sonderlizenz