Sonderziehung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Sonderziehung · Nominativ Plural: Sonderziehungen
WorttrennungSon-der-zie-hung
Wortzerlegungsonder-Ziehung
Wortbildung mit ›Sonderziehung‹ als Erstglied: ↗Sonderziehungsrecht

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In einer Sonderziehung werden die ersten 98 Kandidaten für die TV-Lotto-Show ermittelt.
Bild, 07.05.1998
Als "zusätzliche Anreize" schlagen Löhe und Deutschendorf den Lottogesellschaften vor, Prämien oder gesponserte Zusatzgewinne (zum Beispiel Fußball-Tickets) im Rahmen von wöchentlichen Sonderziehungen auszuloben.
Der Tagesspiegel, 11.06.1999
Unter allen Teilnehmern dieser Woche verlosen wir in einer Sonderziehung einen brandneuen VW LUPO im Wert von 19 000 Mark!
Bild, 05.09.2001
Zitationshilfe
„Sonderziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sonderziehung>, abgerufen am 05.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sonderzeichen
Sonderzahlung
Sonderwunsch
Sonderwortschatz
Sonderwirtschaftszone
Sonderziehungsrecht
Sonderzug
Sonderzulage
Sonderzuteilung
Sonderzweck