Sonnengeflecht

Worttrennung Son-nen-ge-flecht
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physiologie der Schlagader des Bauches aufliegendes, die Bauchorgane versorgendes Nervengeflecht des sympathischen Nervensystems; Solarplexus

Verwendungsbeispiele für ›Sonnengeflecht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das wegen seiner strahlenförmigen Form als Sonnengeflecht bezeichnete Gewebe liegt nicht, wie oft vermutet, unmittelbar unter der Oberfläche, sondern tief im Bauchinneren.
Der Tagesspiegel, 31.12.2004
Ihr Sonnengeflecht (Solarplexus) entspannt sich und pumpt Energie in Ihre Bauchorgane.
Bild, 05.03.2003
Herrn Steuerrat Melf ein geschwollenes Sonnengeflecht erklären zu wollen, war hoffnungslos.
Rosendorfer, Herbert: Großes Solo für Anton, Zürich: Diogenes 2000 [1976], S. 21
Der Solarplexus liegt zwei Daumen breit oberhalb des Bauchnabels, Anthroposophen sprechen vom Sonnengeflecht.
Die Zeit, 11.07.2011, Nr. 28
Dieser Nabel entspricht im anthropomorphen Weltbild dem Sonnengeflecht (Zwerchfell), aus dem sich die hörbare Stimme des Kults erhebt.
Mezger, M.: Musik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 12683
Zitationshilfe
„Sonnengeflecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sonnengeflecht>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
sonnengebräunt
Sonnenflecken
Sonnenfleck
Sonnenfisch
Sonnenfinsternis
Sonnengeflimmer
sonnengelb
sonnengereift
Sonnenglanz
Sonnenglast