Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Sonntagsspaziergang, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sonntagsspaziergang(e)s · Nominativ Plural: Sonntagsspaziergänge
Nebenform Sonntagspaziergang · Substantiv · Genitiv Singular: Sonntagspaziergang(e)s
Aussprache 
Worttrennung Sonn-tags-spa-zier-gang
Wortzerlegung Sonntag Spaziergang
eWDG

Bedeutung

siehe auch Sonntagsausflug

Thesaurus

Synonymgruppe
Leichtigkeit · Spielerei · einfache Sache  ●  (das) (reinste) Kinderspiel  fig. · (ein) Leichtes (für jemanden)  Hauptform · einfachste Sache der Welt  sprichwörtlich · (a) gmahde Wiesn  ugs., bayr., fig. · (ein) Kinderspiel  ugs., fig. · (jemanden nur) ein Lächeln kosten  ugs., fig. · (nur ein) Klacks mit der Wichsbürste  ugs. · (nur) (eine) Fingerübung  ugs. · Klacks  ugs. · Kleinigkeit  ugs. · Pappenstiel  ugs. · Pipifax  ugs. · Sonntagsspaziergang  ugs., fig. · Spaziergang  ugs., fig. · ein Leichtes  ugs. · eine meiner leichtesten Übungen  ugs., Redensart · kein Hexenwerk  ugs. · kein Kunststück  ugs. · keine Hexerei  ugs. · kleine Fische  ugs., fig. · wenn's weiter nichts ist ...  ugs., Spruch, kommentierend
Assoziationen
  • anstandslos · einfach · mühelos · ohne Probleme · ohne Schwierigkeiten · reibungslos · störungsfrei · umstandslos · unaufwändig  ●  klaglos  österr. · problemlos  Hauptform · wie am Schnürchen  ugs. · wie ein Glöckerl  ugs., österr. · wie geschmiert  ugs.
  • (etwas) kann jeder · (sehr) einfach · (sehr) leicht · ganz einfach · ganz leicht · jedes Kind kann das · keine Kunst (sein) · läppisch · simpel · so einfach wie eins und eins ist zwei · spielend einfach · supereinfach · trivial · unschwer  ●  kinderleicht  Hauptform · mit dem kleinen Finger  fig. · nichts leichter als das!  Spruch · (etwas) im Stehen auf der Treppe erledigen  ugs., selten · babyeinfach  ugs. · babyleicht  ugs. · ein Leichtes (sein)  geh. · ich bin jahrelang ... gewesen  ugs. · jeder Idiot kann das  derb · kein Hexenwerk  ugs., fig. · keine Hexerei  ugs., fig. · nicht allzu viel dazu gehören (zu)  ugs. · nichts dabei sein  ugs. · pille-palle  ugs.
  • (da ist das) ein Lercherl dagegen  ugs., österr. · (das ist) noch freundlich ausgedrückt  ugs., negativ, übertreibend · (das ist) noch untertrieben  ugs., positiv · (das) ist nichts dagegen  ugs., übertreibend, Spruch

Typische Verbindungen zu ›Sonntagsspaziergang‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sonntagsspaziergang‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sonntagsspaziergang‹, ›Sonntagspaziergang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und genau so langweilig wie ein Sonntagsspaziergang war es auch. [Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 3]
Die Bilder in Wald scheinen so wie bei unzähligen Sonntagsspaziergängen im Wald, so nebenbei, im durchaus positiven Sinne. [Die Zeit, 27.12.2010, Nr. 46]
Aber würde jemand ernsthaft wegen der Qualität des Sonntagsspaziergangs zurückkehren? [Süddeutsche Zeitung, 05.01.2004]
Der traditionelle monatliche Sonntagsspaziergang bleibe jedoch erhalten, berichtete die Initiative. [Süddeutsche Zeitung, 23.01.2002]
Zum Sonntagsspaziergang gehört das ja dazu, hinterher noch einen Kaffee zu trinken. [Der Tagesspiegel, 13.04.2001]
Zitationshilfe
„Sonntagsspaziergang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sonntagsspaziergang>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sonntagsschuss
Sonntagsschule
Sonntagsschuh
Sonntagssachen
Sonntagsrückfahrkarte
Sonntagsspaziergänger
Sonntagsstaat
Sonntagsurlaub
Sonntagsvergnügen
Sonntagsverkauf