Sozialsystem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Sozialsystems · Nominativ Plural: Sozialsysteme
Worttrennung So-zi-al-sys-tem
Wortzerlegung  sozial System

Typische Verbindungen zu ›Sozialsystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sozialsystem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sozialsystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich halte es für äußerst fragwürdig, diese Frage aufgrund unseres Sozialsystems zu beantworten.
Die Welt, 25.04.2001
Können wir uns bei diesem Ziel noch ein eigenes europäisches Sozialsystem leisten?
Der Tagesspiegel, 18.09.2000
Um diesen Fall besonders zu bezeichnen, wollen wir von einfachen Sozialsystemen sprechen.
Luhmann, Niklas: Soziale Systeme, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1984, S. 254
Wenn die hierarchische Dimension des Sozialsystems doch wenigstens fixierten Regeln unterlegen hätte!
Engler, Wolfgang: Die Ostdeutschen, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1999], S. 267
Seine Eigenschaften und Motivationen sind im Sozialsystem vorgenormt wie seine Arbeitsleistungen im Betriebsplan.
Freyer, Hans: Gesellschaft und Kultur. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 24918
Zitationshilfe
„Sozialsystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sozialsystem>, abgerufen am 02.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
sozialstrukturell
Sozialstrukturanalyse
Sozialstruktur
Sozialstatus
sozialstatistisch
Sozialtarif
Sozialtechnologie
sozialtheoretisch
Sozialtheorie
sozialtherapeutisch