Sozialzentrum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Sozialzentrums · Nominativ Plural: Sozialzentren
Aussprache 
Worttrennung So-zi-al-zen-trum · So-zi-al-zent-rum
Wortzerlegung sozial Zentrum

Typische Verbindungen zu ›Sozialzentrum‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sozialzentrum‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sozialzentrum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mehrere Stunden lang war die Situation in dem Sozialzentrum völlig undurchsichtig. [Die Zeit, 04.04.2009, Nr. 15]
Nur wenige hundert Meter vom Sozialzentrum entfernt liegt "Das Laimer". [Süddeutsche Zeitung, 11.07.2001]
Das Kirchliche Sozialzentrum lädt zugleich zu einem Tag der offenen Tür ein. [Süddeutsche Zeitung, 15.07.2000]
Nachdem er freigesprochen wurde, blieb er einige Tage zur Erholung in einem offenen Sozialzentrum der Organisation. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.1998]
Und dennoch baute der junge Pastor hier sein Sozialzentrum auf, unterstützt mit ein paar Mark von „Brot für die Welt“. [Die Zeit, 11.04.1969, Nr. 15]
Zitationshilfe
„Sozialzentrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sozialzentrum>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sozialwohnung
Sozialwissenschaftlerin
Sozialwissenschaftler
Sozialwissenschaft
Sozialwirtschaft
Sozialzulage
Sozialökologie
Sozialökonomie
Soziation
Soziativ