Soziologe, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Soziologen · Nominativ Plural: Soziologen
Aussprache  [zoʦi̯oˈloːgə]
Worttrennung So-zio-lo-ge
Wortzerlegung sozio- -loge
Herkunft Soziologie
eWDG

Bedeutung

auf dem Gebiet der Soziologie tätiger Wissenschaftler
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Soziologie · Soziologe · soziologisch
Soziologie f. ‘Wissenschaft zur Erforschung des Zusammenlebens in der Gesellschaft oder Gemeinschaft’, Übernahme (2. Hälfte 19. Jh.) von gleichbed. frz. sociologie, einer 1830 von A. Comte geprägten Zusammensetzung (s. -logie) mit dem in lat. socius, sociālis (s. sozial) enthaltenen Wortstamm. Soziologe m. soziologisch Adj. (beide 2. Hälfte 19. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Gesellschaftstheoretiker · Gesellschaftswissenschaftler · Soziologe

Typische Verbindungen zu ›Soziologe‹ (berechnet)

These analysieren bamberger beschreiben bezeichnen bielefelder erforschen feststellen formulieren franzoesische freiburger göttingener heidelberger herausfinden jenaer konstatieren lehrend marburger meinen münsteraner nennen promoviert prägen renommiert schreiben studiert tübinger untersuchen us-amerikanische verstorben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Soziologe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Soziologe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um das nicht mehr zu wissen, wird man neuerdings Soziologe. [konkret, 1998]
Doch zu den Fragen der Zeit haben immer mehr Soziologen immer weniger zu sagen. [Die Zeit, 05.01.1996, Nr. 2]
Daß auch tätliche Aggression auf diesem Wege weitergereicht wird, zeigte schon die Untersuchung der amerikanischen Soziologen. [Der Spiegel, 18.07.1983]
Der Soziologe gehört zu den prominentesten Kritikern der kommunistischen Führung Kubas. [Die Zeit, 25.08.2012 (online)]
So haben die Soziologen die jeweilige politisch‑gesellschaftliche Linie anzuerkennen und mitzuverwirklichen. [Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 17794]
Zitationshilfe
„Soziologe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Soziologe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Soziolinguistik
Soziolekt
Soziokultur
Soziohormon
Soziographie
Soziologentag
Soziologie
Soziologieprofessor
Soziologismus
Soziometrie