Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Spätsommer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Spätsommers · Nominativ Plural: Spätsommer
Aussprache 
Worttrennung Spät-som-mer
Wortzerlegung spät Sommer
Wortbildung  mit ›Spätsommer‹ als Erstglied: Spätsommertag
eWDG

Bedeutung

die letzten Wochen des Sommers vor Beginn des Herbstes
Beispiel:
ein warmer Spätsommer

Thesaurus

Synonymgruppe
Nachsommer · Spätsommer  ●  Altweibersommer  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Spätsommer‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spätsommer‹.

Zitationshilfe
„Spätsommer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sp%C3%A4tsommer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spätschicht
Spätschaden
Spätromantik
Spätrenaissance
Spätphase
Spätsommertag
Spätsprechstunde
Spätstadium
Spätstarter
Spätstil