Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Spaltenbreite, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Spaltenbreite · Nominativ Plural: Spaltenbreiten
Worttrennung Spal-ten-brei-te
Wortzerlegung Spalte Breite
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Breite einer Spalte

Verwendungsbeispiele für ›Spaltenbreite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wörter überschneiden sich, und ab einer gewissen Länge hält der Text die Spaltenbreite nicht mehr ein. [C't, 1997, Nr. 2]
Es folgt die Spaltenbreite, die defaultmäßig auf 100 Pixel eingestellt ist. [C't, 1995, Nr. 5]
Dieser Typ nimmt Informationen über den Spaltenaufbau wie Ausrichtung und Spaltenbreite auf. [C't, 1995, Nr. 5]
Sehr pfiffig ist das Verfahren, die Zeilenlänge und Spaltenbreite zu verändern. [C't, 1990, Nr. 6]
So läßt sich die Spaltenbreite der einzelnen Einträge nicht justieren, wodurch manchmal Zeichenketten einfach abgeschnitten werden. [C't, 1997, Nr. 10]
Zitationshilfe
„Spaltenbreite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spaltenbreite>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spaltenboden
Spalte
Spaltbreit
Spaltboden
Spaltbildung
Spalter
Spalterei
Spalterflagge
Spaltfuß
Spaltfähigkeit