Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Spannbreite, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Spannbreite · Nominativ Plural: Spannbreiten
Worttrennung Spann-brei-te
Wortzerlegung spannen Breite

Thesaurus

Synonymgruppe
Bandbreite · Skala · Spannbreite · Spanne · Spielraum  ●  Korridor  geh., fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Spannbreite‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spannbreite‹.

enorm ganz gross grosse groß grösser reichen riesig zeigen

Verwendungsbeispiele für ›Spannbreite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Spannbreite im Handel bleibt vor allem im Dax weiter schmal. [Die Zeit, 22.10.2013 (online)]
Dann erreicht die Transition eine Spannbreite von acht Metern, die Länge beträgt sechs Meter. [Die Zeit, 23.07.2011, Nr. 29]
Hier geht die Spannbreite zwischen den Ländern auch weit auseinander. [Die Zeit, 28.06.2010, Nr. 26]
In meinem Teil der Welt finde ich eine große Spannbreite von Haltungen gegenüber Fragen der internationalen Entwicklung. [Die Zeit, 25.02.1980, Nr. 08]
Die Spannbreite reiche von weniger als 40000 Euro bis mehr als 400000 Euro jährlich. [Süddeutsche Zeitung, 04.07.2003]
Zitationshilfe
„Spannbreite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spannbreite>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spannbetttuch
Spannbettlaken
Spannbetonbrücke
Spannbeton
Spann
Spanndienst
Spanne
Spanner
Spannfeder
Spannfutter