Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Spatenstiel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Spatenstiel(e)s · Nominativ Plural: Spatenstiele
Worttrennung Spa-ten-stiel
Wortzerlegung Spaten Stiel

Verwendungsbeispiele für ›Spatenstiel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann können sie mit einer auf einem Spatenstiel befestigten Sonde über den glatten Bärenbauch fahren. [Die Welt, 04.07.2003]
Und um die Sache abzurunden, gibt 's dazu noch 370000 Spatenstiele. [Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR – ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 285]
Zitationshilfe
„Spatenstiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spatenstiel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spatenstich
Spatenforschung
Spatenbräu
Spatenblatt
Spaten
Spatha
Spatium
Spatz
Spatzeln
Spatzen