Speicherverwaltung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSpei-cher-ver-wal-tung (computergeneriert)
WortzerlegungSpeicherVerwaltung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dateisystem Fehler Fehlerbehandlung Funktionen Mechanismen dynamische integrierte interne virtuelle

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Speicherverwaltung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies gilt insbesondere für den Mac mit seiner eher einfach strukturierten Speicherverwaltung.
C't, 1998, Nr. 5
So haben sich am gravierendsten die Funktionen für die Speicherverwaltung geändert.
C't, 1992, Nr. 9
Sie schrauben ihre Geräte zusammen, bis sie halbwegs laufen, dann murmeln sie was von Zwischenablage und Speicherverwaltung und daß man das schon begreifen müsse.
Die Zeit, 16.02.1996, Nr. 8
Neben einer optimierten Speicherverwaltung wurde außerdem durch zahlreiche neue Features die Administrierung des Computers vereinfacht.
Der Tagesspiegel, 08.12.1998
Das gilt besonders für das Dateisystem, aber auch für das Prozessmanagement und die Speicherverwaltung.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2000
Zitationshilfe
„Speicherverwaltung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Speicherverwaltung>, abgerufen am 28.05.2018.

Weitere Informationen …