Spendenquittung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Spendenquittung · Nominativ Plural: Spendenquittungen
Worttrennung Spen-den-quit-tung

Thesaurus

Synonymgruppe
Spendenquittung · Zuwendungsbestätigung
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Spendenquittung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spendenquittung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Spendenquittung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür bekommen sie nicht einmal eine Spendenquittung, da gibt es nichts von der Steuer abzusetzen.
Der Tagesspiegel, 09.03.2000
Da alles für die laufenden Kosten gebraucht werde, seien Spendenquittungen überflüssig.
Die Zeit, 30.07.1998, Nr. 32
Die Bayerische Staatsbürgerliche Vereinigung ist nicht gemeinnützig und kann daher auch keine steuermindernden Spendenquittungen ausstellen.
o. A. [der]: Staatsbürgerliche Vereinigung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1983]
Daraufhin seien Spendenquittungen an Personen ausgestellt worden, die gar nicht gespendet hatten.
Die Welt, 16.10.2003
Spendenquittungen seien dafür nicht ausgestellt worden, somit seien die Spenden nicht steuerlich absetzbar gewesen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]
Zitationshilfe
„Spendenquittung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spendenquittung>, abgerufen am 19.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spendenmarke
Spendenliste
Spendenkonto
Spendenkasse
Spendenkampagne
Spendensammler
Spendensammlung
Spendenskandal
Spendenzaun
Spender