Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Spezialgeschäft, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Spe-zi-al-ge-schäft
Wortzerlegung spezial- Geschäft
eWDG

Bedeutung

Fachgeschäft
Beispiele:
ein Spezialgeschäft für Handschuhe
in einem Spezialgeschäft kaufte er sich [Dativ] ein Paar Schier

Thesaurus

Synonymgruppe
Fachgeschäft · Fachhändler · Fachmarkt · Spezialgeschäft

Typische Verbindungen zu ›Spezialgeschäft‹ (berechnet)

berliner zürcher

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spezialgeschäft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Spezialgeschäft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber sind diese Spezialgeschäfte denn überhaupt sinnvoll angesichts der Kosten, die für die Einrichtung aufgebracht werden müssen? [konkret, 2000 [1998]]
Nein, noch gibt es sie, die alten Spezialgeschäfte mit ganz besonderem Flair. [Süddeutsche Zeitung, 05.12.2003]
Denn gerade die kleinen Spezialgeschäfte bringen Atmosphäre in die City. [Bild, 11.04.1998]
Und drittens befürchten nicht wenige, daß der neue Film nun nur noch in einigen wenigen Spezialgeschäften zu kaufen sein wird. [Die Welt, 05.08.2005]
Für unsere Einkäufe wählen wir darum am besten ein Spezialgeschäft. [Die Landfrau, 16.05.1925]
Zitationshilfe
„Spezialgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spezialgesch%C3%A4ft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spezialgerät
Spezialgebiet
Spezialforschung
Spezialfonds
Spezialfirma
Spezialgesetz
Spezialglas
Spezialholz
Spezialinstitut
Spezialisation