Spielernatur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSpie-ler-na-tur (computergeneriert)
WortzerlegungSpielerNatur

Thesaurus

Synonymgruppe
Abenteurer · ↗Glücksjäger · ↗Glücksritter · ↗Glücksspieler · ↗Hasardeur · Spielernatur  ●  ↗Zocker  derb
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

echt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spielernatur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das entspricht seiner Spielernatur mehr als mühsames Bohren dicker Bretter.
Der Tagesspiegel, 06.12.1999
Ihn deshalb allerdings als Spielernatur zu bezeichnen, wäre völlig falsch.
Süddeutsche Zeitung, 30.03.1994
Naturgemäß hat eine solche Spielernatur immer auch einen Hang zum Hedonismus.
Die Zeit, 24.11.2005, Nr. 48
Natürlich, wenn man eine Spielernatur ist, das ist von Uebel.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 03.03.1914
Mit dieser Reduktion Bismarcks auf eine "Spielernatur" abstrahiert Gall von allen Inhalten der Geschichte und macht den Politiker zu einem getreuen Spiegelbild der bürgerlichen Geschichtsbetrachtung.
o. A.: MACHT MACHT'S. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1981]
Zitationshilfe
„Spielernatur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spielernatur>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
spielerisch
Spielerin
Spielergewerkschaft
Spielergehalt
Spielerfrau
Spielertrainer
Spielertransfer
Spielervermittler
Spielesucht
Spielfach