Spielmacher, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Spielmachers · Nominativ Plural: Spielmacher
Aussprache [ˈʃpiːlmaχɐ]
Worttrennung Spiel-ma-cher
Wortzerlegung Spiel machen -er
Wortbildung  mit ›Spielmacher‹ als Erstglied: Spielmacherin
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Ballsport, häufig Fußball jmd., der meist im zentralen Mittelfeld die Spielzüge (b) seiner Mannschaft koordiniert, Angriffe einleitet und häufig anspielbar ist
Synonym zu Aufbauspieler, Unterbegriff von Spieler (1)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein verletzter, genesener Spielmacher; ein gesperrter Spielmacher; ein etatmäßiger, torgefährlicher, überragender, begnadeter, genialer, exzentrischer Spielmacher
als Akkusativobjekt: den Spielmacher ausschalten; den Spielmacher auswechseln, ersetzen, feuern; den Spielmacher verpflichten, ausleihen, zurückholen
in Präpositionalgruppe/-objekt: auf den Spielmacher verzichten; ohne Spielmacher auskommen
mit Genitivattribut: der Spielmacher der Nationalelf, der Nationalmannschaft, des Teams
in Koordination: Spielmacher und Kapitän, Torjäger, Torschütze, Stürmer, Mittelstürmer, Libero, Flügelspieler, Abwehrchef, Torwart; Spielmacher und Publikumsliebling
als Aktiv-/Passivsubjekt: der Spielmacher läuft auf, glänzt, dreht auf, trumpft auf, jubelt, pausiert, fehlt
Beispiele:
Andrea Pirlo, der legendäre Spielmacher der Italiener, bei dem jede Ballberührung stets pure Eleganz versprühte, schuf bei der EM 2012 aus der vermeintlich banalen Übung ein Kunstwerk, als er den Ball im Elfmeterschießen gegen England nicht schoss, sondern streichelte – und in die Mitte chippte. [Rhein-Zeitung, 03.07.2018]
Der Spielmacher [im American Football] wirft das Ei über die erforderliche Distanz entweder zu einem Passempfänger (Wide Receiver) oder er übergibt es einem Running Back, der seinerseits mit einem Sprint versucht, Raumgewinn zu erlaufen. [Spielregeln und Fachbegriffe beim American Football, 18.04.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
Wäre Basketball Medizin, dann wäre Jared Jordan ein Chirurg. Kein Bundesligaspieler versteht es wie der Bamberger Spielmacher, die gegnerische Defensive so präzise aufzuschneiden, die lebenswichtigen Teile freizulegen und zu sezieren. [Der Tagesspiegel, 16.03.2014]
Kroatiens Spielmacher Ivano Balic [sic!, Balić] wirft hoch in den Kreis, Linksaußen Mirza Dzomba hebt ab und lenkt den Ball im Flug direkt ins Tor – vorbei am völlig verblüfften Schlussmann der Spanier. Der Treffer in der Hauptrunde war einer der herausragendsten Spielzüge dieser Handball‑Weltmeisterschaft, erzielt durch den legendären Kempa‑Trick […]. Seit einem halben Jahrhundert gehört der Spielzug weltweit zum Repertoire einer jeden Handballmannschaft. [Die Welt, 31.01.2007]
Das Eishockey ist in den letzten Jahren schneller, härter und intensiver geworden, ein Verteidiger ist jetzt nicht nur ein Abräumer, sondern auch ein Spielmacher, der die Angriffe mit einem präzisen Pass auslösen muss. [Luzerner Zeitung, 26.04.2002]
im BildBis heute hat sich die SPD nicht entschieden, welche Art Mannschaftskapitän sie braucht […]: den beharrlichen, integren Sacharbeiter, den Zuchtmeister oder doch lieber den Charismatiker? Die Partei hat all diese Typen immer gehabt, sie verfügt über Denker und Aktivisten – aber sie erträgt nicht, dass sie starke Spielmacher werden. [Hamburger Abendblatt, 26.11.2008]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Gestalter · Hauptakteur · Leistungsträger · Protagonist · Schlüsselfigur · Spielmacher (Sport) · Spitzenkraft  ●  Aktivposten  fig. · Kohlenkönig  ugs., Jargon, Bergbau · Topfrau  ugs., weibl. · Topmann  ugs., männl.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Spielmacher‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spielmacher‹.

Zitationshilfe
„Spielmacher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spielmacher>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spiellust
Spiellizenz
Spielleute
Spielleitung
Spielleiter
Spielmacherin
Spielmann
Spielmannsdichtung
Spielmannsepos
Spielmannszug